Menü
Menu

Beteiligungsformen

info Maerker

Seit über 10 Jahren können Bürgerinnen und Bürger über das Internet schnell und unkompliziert festgestellte Infrastrukturprobleme ihren Kommunen melden. Ziel ist es, durch rasche und zielgerichtete Informationen der Bürger eine schnelle Problemlösung der Verwaltung zu ermöglichen. 
In Rathenow gab es schon hunderte Einträge.  Sind die Hinweise abgearbeitet und erledigt kommen sie ins Archiv. Nach 100 Tagen im Archiv werden die Einträge dann automatisch gelöscht.

mehr

info MaerkerPlus

MaerkerPlus „Ihr Anliegen“ dient, so wie der Name schon sagt, dem Vorbringen lokaler und regionaler Anliegen. Dieser Bereich soll Ihnen insbesondere dazu dienen, Hinweise und Anregungen zu geben, aber auch Kritik zu üben. Sie haben die Möglichkeit, mit ihrer Verwaltung in Kontakt zu treten und zu entscheiden, ob das Anliegen öffentlich oder nicht öffentlich ist. „Ihr Anliegen“ ist für alle nutzbar, auch anonym. Eine persönliche Antwort der Verwaltung erfolgt, sofern Kontaktdaten angegeben wurden und sich gemäß der Netiquette verhalten wird.

zu den Seiten vom MaerkerPlus


info Bürgerbudget Rathenow

Im Jahr 2020 konnten viele der Vorschläge von Bürgerinnen und Bürgern des ersten Bürgerbudgets in der Stadt Rathenow und den Ortsteilen umgesetzt werden. Die neuen Spielgeräte für den Spielplatz im Trappenweg und in Rathenow West, zusätzliche Mülleimer in der Stadt oder auch neue Knorpelschänken für den Ortsteil Böhne sind einige Beispiele, die zeigen, dass es sich lohnt, eigene Vorschläge einzureichen und über Ideen anderer abzustimmen.

zu den Seiten vom Bürgerbudget


info Beteiligung in der Bauleitplanung

Die Bauleitplanung bereitet die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke in einer Kommune nach Maßgabe des Baugesetzbuches (BauGB) vor und leitet diese. Bauleitpläne sind nach § 1 Abs. 2 BauGB Flächennutzungspläne (vorbereitender Bauleitplan) und Bebauungspläne (verbindlicher Bauleitplan). Im BauGB ist die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger unter der Bezeichnung „Beteiligung der Öffentlichkeit“ in §§ 3, 4a BauGB geregelt.

Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger erfolgt im Rahmen der Bauleitplanung regelmäßig nach dem Aufstellungsbeschluss. Sie haben dann die Möglichkeit, Stellungnahmen zu dem Plan abzugeben.

Leben in Rathenow

Ansprechpartner

Frau Schulz
Stadt Rathenow
Sachbereich Kultur, Jugend und Sport
Berliner Straße 15
14712 Rathenow

03385 596-432 03385 596-6432

Nachrichten

Übergabe des Fördermittelbescheids für die Sanierung des historischen Teils der Otto-Seeger-Grundschule
Am kommenden Freitag, dem 16.September, übergibt Staatssekretär Steffen Freiberg, einen… Mehr

Steckelsdorfer Ortsbeirat tagt
Der Ortsbeirat Steckelsdorf trifft sich am Donnerstag, dem 15. September 2022, um 19.00 Uhr im… Mehr

Alle aktuellen Meldungen anzeigen