Menü
Menu

Beratungsstellen

Wirtschaftsförderung der Stadt Rathenow

Gebündelte Informationen aus einer Hand

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Rathenow ist der erste Ansprechpartner für Rathenower Unternehmen und solche die es werden wollen. Für ein gelungenes Standortmanagement setzen wir gezielt auf die interkommunale Kooperation mit den Städten Brandenburg an der Havel und Premnitz sowie dem Landkreis Havelland im Rahmen der Wirtschaftsregion Westbrandenburg. Dabei arbeiten wir immer eng mit den Wirtschaftsfördereinrichtungen des Landkreises Havelland, der IHK Potsdam, der Investitionsbank des Landes Brandenburg sowie der Kreishandwerkerschaft Havelland zusammen.

Nur gemeinsam können wir die Stadt Rathenow als attraktiven Wirtschaftsstandort weiter entwickeln und das Know-How der Unternehmen und Betriebe in der Region fördern, stärken und ausbauen. Dabei sind wir immer Ihr erster Ansprechpartner. Zögern Sie also nicht und kommen Sie bei konkreten Fragen direkt auf uns zu.

    Wir sehen uns als Ihren Behördenlotsen.

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Pflege von Bestandsunternehmen
    • Beratung bei Standortverlagerung, Umbau- und Erweiterungsvorhaben
    • Vermarktung kommunaler Gewerbeflächen
    • Betreuung von potenziellen Investoren
    • Unterstützung von Existenzgründern
    • Vermittlung bei Investitionsfragen und Fördermöglichkeiten
    • Ansprechpartner für Themen des Tourismus
    • Maßnahmen zur Unterstützung der Studien- und Berufsorientierung
    • Zielgerichtete Kontaktvermittlung
    • Strategische Standortentwicklung
    • Regionale Netzwerkarbeit

    Immer auf dem neusten Stand durch unseren Newsletter

    Sie wollen als Unternehmen oder Soloselbstständiger in Rathenow Informationen aus dem Netzwerk der Wirtschaftsförderung? Sie haben Interesse an Projektthemen, Förder- oder Beteiligungsmöglichkeiten? Dann melden Sie sich bei unserem Newsletter der Stadt Rathenow - Themengebiet Wirtschafsförderung an.

    zur Anmeldung


    Weitere Beratungsmöglichkeiten

    Der Einheitliche Ansprechpartner für das Land Brandenburg stellt Dienstleistungserbringern auf Basis der EU-Dienstleistungsrichtlinie ein umfangreiches Informationsangebot rund um das Thema "Dienstleistungstätigkeiten im Land Brandenburg" zur Verfügung. Über das Portal des Einheitlichen Ansprechpartners können alle Formalitäten und Verfahren, die im Zusammenhang mit der Aufnahme und Ausübung der Dienstleistungstätigkeit stehen, auf elektronischem Wege abgewickelt werden. Dabei steht der Einheitliche Ansprechpartner den Dienstleistungserbringern als Verfahrensmittler zur Verfügung und betreut sie während der elektronischen Verfahrensabwicklung. Den Service des Einheitlichen Ansprechpartners können nicht nur die Dienstleistungserbringer aus den EU/EWR-Ländern, sondern auch die inländischen Dienstleister in Anspruch nehmen.


    Immer am letzten Donnerstag eines Monats bieten das Kundencenter der Investitionsbank des Landes Brandenburg sowie die Industrie- und Handelskammer einen Beratungstag im Rathenower Rathaus an. Die Beratungen sind kostenfrei. Eine Terminvereinbarung ist bei umfassenden Fragen sinnvoll. Geben Sie als Suchbegriff "Rathenow" und /oder "Sprechtag" ein. Darüber hinaus finden Sie in der Datenbank zahlreiche weitere Angebote.
    zur Webseite


    Menschen, die den mutigen Schritt in die Selbständigkeit wagen, stehen vor vielen unwägbaren Schritten auf diesem Wege. Jeder Schritt in die Selbstständigkeit bedeutet Neuland, bedeutet das Vordringen auf unbekanntes Terrain mit möglichen Fallstricken, aber auch großartige Erfahrungen, etwas selbst für das zukünftige Leben zu schaffen.
    Der Regionale Lotsendienst des Landkreises Havelland kann und soll dabei eine Hilfe sein, nicht mehr, aber auch nicht weniger! Der Lotsendienst möchte allen Gründungswilligen in der ersten Phase mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Leistungen stehen jedermann zur Verfügung, ob Mann oder Frau, ob arbeitslos oder noch in Beschäftigung, ob jung oder schon etwas älter.
    zur Webseite


    Die Gründungswerkstatt Enterprise ist die Gründungsberatung für junge Menschen bis 30 Jahre (zuständig im gesamten Kammerbezirk Potsdam). Das Projekt Enterprise wird gefördert vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.
    zur Webseite
     

     



    Das könnte Sie auch interessieren

    Wirtschaft & Standort

    Oops, an error occurred! Code: 202108021448278af51163

    Nachrichten

    Analog trifft digital – Berufsorientierung 2021 in der Wirtschaftsregion Westbrandenburg
    Seit nunmehr einem Jahr begleitet uns die Corona-Pandemie und stellt eine Herausforderung für uns… Mehr

    Bürgerbudget 2022 geht in die zweite Phase
    Am 16. März endete die Vorschlagsphase des Rathenower Bürgerbudgets 2022. Insgesamt 85 Vorschläge… Mehr

    Alle aktuellen Meldungen anzeigen

    Weitere Themen

    Externe Links