Menü
Menu

Ordnungspartnerschaft Graffiti

Schmierereien sind zu einem Problem großen Ausmaßes geworden. Ein umfassendes Maßnahmepaket, die Mitwirkung verschiedener Akteure und viel Durchhaltevermögen sind notwendig, um die Problematik bewältigen zu können und das Rathenower Stadtbild dauerhaft von Farbschmierereien zu befreien.  Aus diesem Grund wurde am 8. Juli 2009 unter der Drucksachennummer 087/09 die "Ordnungspartnerschaft Graffiti - OPSG" von den Rathenower Stadtverordneten beschlossen.

 

Partner der Ordnungspartnerschaft:

  • Stadt Rathenow
  • Kommunale Wohnungsbaugesellschaft mbh (KWR)
  • Polizei Rathenow
  • Amtsgericht Rathenow
  • Malerinnung der Kreishandwerkerschaft
  • Kinder- und Jugendparlament Rathenow
  • Streetworker der Diakonie e.V.
  • Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rathenow

Maßnahmen der Ordnungspartnerschaft:                                               

Oberste Priorität: Erfassen - Anzeigen - Beseitigen! Zuverlässig und schnell!

  1. Graffitibeseitigung
  2. Schaffung eines OPSG - Fonds
  3. Aufklärung, Information, Öffentlichkeitsarbeit
  4. Verfolgung von Graffitischmierereien als Straftat
  5. Alternative Angebote für Jugendliche/Sprayer
  6. Präventionsmaßnahmen

Ansprechpartner:

Schmierereien an städtischen Einrichtungen und öffentlichen Plätzen:
Telefon 03385 596392

Schmierereien an privaten Grundstücken:
Hinweise für Geschädigte erhalten Sie auf der Webseite der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes unter dem Link www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/jugendkriminalitaet/illegale-graffiti/

Leben in Rathenow

Oops, an error occurred! Code: 20210802104639e4d131d8