Menü
Menu

Wirtschaft & Standort

Leben und Arbeiten im Grünen

Industrielle Traditionen und in Jahrzehnten gewachsene Fachkompetenzen prägen den Wirtschaftsstandort Rathenow. Der aus der deutschen Vereinigung resultierende wirtschaftliche Umbruch sowie der wachsende Wettbewerb zwischen den Städten und Regionen stellen auch heute noch hohe Anforderungen an den Strukturwandel und an die wirtschaftliche Entwicklung. In einigen Bereichen, speziell in der optischen Industrie, ist es gelungen, traditionelle Geschäftsfelder erfolgreich in wettbewerbsfähigen Strukturen weiterzuführen.
In den vergangenen Jahren sind neue Branchenkompetenzen gewachsen. Entsprechend der Ausrichtung der Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg auf dynamische Cluster erfahren die Optik, Metallerzeugung, -bearbeitung und -verarbeitung, Mechatronik, Kunststoffe sowie Biotechnologie und Life Sciences in Rathenow eine erhöhte Förderung.

info Rathenow in der Wirtschaftsregion Westbrandenburg

Seit 2011 gehen die drei Städte Brandenburg an der Havel, Rathenow sowie Premnitz als Wirtschaftsregion Westbrandenburg einen gemeinsamen Weg. Zusammen mit dem Landkreis Havelland und zahlreichen Partnern wird das Ziel verfolgt, den Wirtschaftsstandort zu stärken und überregional optimal zu positionieren. Das schließt die Wahrnehmung der Interessen ansässiger Unternehmen und potentieller Investoren genauso ein wie die Entwicklung der sogenannten weichen Standortfaktoren, von denen in erster Linie die Menschen vor Ort profitieren.

mehr erfahren

 

News zu Wirtschaft und Standort Rathenow

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Bereich Wirtschaft & Standort

Weinbergbrücke gesperrt

Die Weinbergbrücke in Rathenow wird aufgrund von Vermessungsarbeiten ab heute, den 06. Mai 2021, für voraussichtlich zwei Tage gesperrt. Ab Samstag,…

Mehr

Nachfolgeforum Westbrandenburg in diesem Jahr als Hybrid-Veranstaltung

Das Nachfolgeforum möchte auch in diesem Jahr Fragen rund um die Unternehmensnachfolge, geplante Übergabeprozesse und die Finanzierung von…

Mehr

Straßenbeleuchtung auf dem Kirchberg eingeschränkt

Ab Montag, den 10. Mai 2021 ist die Straßenbeleuchtung um den Rathenower Kirchplatz für einen Zeitraum von voraussichtlich drei Wochen außer Betrieb.…

Mehr

Alle aktuellen Meldungen anzeigen