Menü
Menu

Leben in Rathenow

Ein Kleinod für Familien, direkt an der Havel und mit guter Anbindung in die Region

Rathenow ist als Wiege der optischen Industrie in Deutschland bekannt.  Im Jahr 1801 erhält der Prediger J.H.A. Duncker das Privileg zum Bau einer optischen Industrieanstalt. Die Stadt ist bis zum Zweiten Weltkrieg einer der größten Optikstandorte in Deutschland und in der Welt. Auch heute ist Rathenow stark durch die optische Industrie geprägt.

Rathenow als wirtschaftliches Zentrum der Region - das ist sowohl eine sinnvolle Ergänzung als auch ein interessantes Gegengewicht zu den Ballungsräumen des nahen Berliner Umlandes.

Umgeben von Landschafts- und Naturschutzgebieten im Bereich der unteren Havel liegt die Stadt im Zentrum des größten Naturparks im Land Brandenburg. Die Gemarkung selbst weist sieben Naturschutzgebiete auf. Als Mittelzentrum verfügt die Stadt über vielfältige Infrastruktureinrichtungen für ein weit größeres Einzugsgebiet. Ein ausgedehntes Stadtzentrum, umgeben von mehreren Einkaufszentren, Parkmöglichkeiten und viele Einzelgeschäfte, die Klinik Rathenow und Arztpraxen prägen dieses Bild.

Rathenow für die ganze Familie

Für die ganze Familie

Rathenow ist ein Ort zum Wohlfühlen für Familien. Informieren Sie sich über alle Angebote.

Mehr erfahren
Rathenow Stadtbibliothek

Stadtbibliothek

Stöbern, lesen und entdecken. Unsere Bibliothek hält für jede Altersgruppe spannende Angebote bereit.

Mehr erfahren

News zu Leben und Wohnen in Rathenow

Aktuelle Neuigkeiten aus dem Bereich Leben in Rathenow

Lesung: Die letzten Männer des Westens

Am Mittwoch, dem 29. Juni 2022, um 18.00 Uhr liest Tobias Ginsburg auf dem Hof der Bibliothek, Schleusenplatz 4, aus seinem Buch „Die letzten Männer…

Mehr

Semliner Ortsbeirat tagt

Der Ortsbeirat Semlin tagt am Donnerstag, dem 30. Juni 2022, um 19.00 Uhr. In der Sitzung soll über den Bebauungsplan „Wochenendhausanlage im Park am…

Mehr

Lesung und Diskussion mit Asal Dardan

Am Mittwoch, dem 22. Juni 2022, um 18.00 Uhr liest Asal Dardan aus ihrem Buch „Betrachtungen einer Barbarin“. Es ist die Geschichte ihres eigenen…

Mehr

Alle aktuellen Meldungen anzeigen

Aktuelle Veranstaltungen und Kulturangebote

11.05.2022  - 30.06.2022

Rendsburger und Rathenower Künstler stellen ihre Werke aus

40 Künstler von insgesamt vier Künstlergruppen und einigen Einzelkünstlern präsentieren ihre Werke.

Mehr

20.06.2022  - 21.09.2022

Brandenburger Lesesommer

Über 400 neue Bücher stehen für diese Aktion bereit.

Mehr

27.06.2022  - 01.07.2022

Künstlersymposium Karl-Mertens-Kunstverein

Wer Lust hat, kann den Hobbykünstlern über die Schulter schauen oder selbst kreativ werden.

Mehr
Alle Veranstaltungen anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Weiterführende Seiten zu Kultur und Tourismus in Rathenow