Menü
Menu

Gewerbegebiet "An der B188"

Das Gewerbegebiet „An der B188“ ist unmittelbar südlich des Rathenower Bahnhofs und direkt an der Bundesstraße B188 gelegen. Es bietet auf ca. 5 ha unerschlossene Gewerbeflächen in Größenordnungen von 1.700 m² bis 22.000 m², wobei die Flächen an die individuellen Flächenerfordernisse der Investoren angepasst werden können. 2019 ist die Ausschreibung der Erschließungsplanung erfolgt. Auf Grundlage der Erschließungsplanung soll ab 2021 die verkehrs- und medientechnische Erschließung umgesetzt werden, so dass ab 2022 Unternehmen angesiedelt werden können.

Eigentümer: Stadt Rathenow
Nutzung: Gewerbe
Baurecht: Bebauungsplan Nr. 044 v. 10.03.2014
Erschließung: nicht erschlossen
Gesamtfläche: 107.500 m²
Netto-Baufläche: 49.700 m²
Verfügbare Fläche: 49.700 m²
Auslastung: 0 %

Grundstücksübersicht

Wirtschaft & Standort

Oops, an error occurred! Code: 20210802091517be362b94

Nachrichten

Landrat zu Besuch in Rathenow
Der Landrat besucht jedes Jahr die Kommunen des Landkreises Havelland, um sich neue Projekte,… Mehr

Schautafel im Rathaus Rathenow zeigt Entwicklung des Landkreises
Zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit hat der Landkreis Havelland im Herbst 2020 in Zusammenarbeit… Mehr

Alle aktuellen Meldungen anzeigen

Weitere Themen

Externe Links