Menü
Menu

Gewerbegebiet "An der B188"

Das Gewerbegebiet „An der B188“ ist unmittelbar südlich des Rathenower Bahnhofs und direkt an der Bundesstraße B188 gelegen. Es bietet auf ca. 5 ha unerschlossene Gewerbeflächen in Größenordnungen von 1.700 m² bis 22.000 m², wobei die Flächen an die individuellen Flächenerfordernisse der Investoren angepasst werden können. 2019 ist die Ausschreibung der Erschließungsplanung erfolgt. Auf Grundlage der Erschließungsplanung soll ab 2021 die verkehrs- und medientechnische Erschließung umgesetzt werden, so dass ab 2022 Unternehmen angesiedelt werden können.

Eigentümer: Stadt Rathenow
Nutzung: Gewerbe
Baurecht: Bebauungsplan Nr. 044 v. 10.03.2014
Erschließung: nicht erschlossen
Gesamtfläche: 107.500 m²
Netto-Baufläche: 49.700 m²
Verfügbare Fläche: 49.700 m²
Auslastung: 0 %

Grundstücksübersicht

Wirtschaft & Standort

Ansprechpartner

Sachbereich Wirtschaftsförderung
Berliner Straße 15
14712 Rathenow

03385 596-322 03385 596-345

Nachrichten

Testpflicht tritt ab Dienstag im Havelland wieder in Kraft
Landesverordnung sieht nach Überschreiten von Corona-Inzidenzwert Verschärfung vor Mehr

Fit für die digitale Arbeitswelt
Veranstaltung am 26. Oktober 2021 - Vorstellung verschiedener Institutionen, Netzwerke und Angebote… Mehr

Alle aktuellen Meldungen anzeigen

Weitere Themen

Externe Links