Menü
Menu

Wasserwandern

Willkommen im Wassersportrevier Flusslandschaft Untere Havelniederung

Die Flusslandschaft Untere Havelniederung ist ein Naturparadies für führerscheinfreie Hausboote, Sportboote und Kanus.
Auf den folgenden Seiten erhalten Sie nützliche Revierinformationen rund ums Wasser.


Wasserseitige Verkehrsanbindung

Ohne Bootsführerschein entlang der Havel

Die Flusslandschaft Untere Havelniederung ist Teil des "Blauen Paradieses", Europas größtem zusammenhängenden Wassersportrevier und ein einzigartiges Naturparadies für Sport- und Hausboote und für das Kanuwandern zwischen den Domstädten Brandenburg an der Havel und Havelberg. Der Naturpark Westhavelland und das Biosphärenreservat Mittelelbe sind die Kulissen Ihrer Entdeckungstour. Die vielen Altarme locken zu immer neuen Abenteuern.

mehr


Die Wasserwanderkarte zum Wassersportrevier

Nützliche Revierinformationen

Die jeweils aktuelle Wasserwanderkarte der Flusslandschaft Untere Havelniederung erhalten Sie kostenfrei in der Tourist-Information.

Flusslandschaft Untere Havelniederung

Download (PDF, 4,3 MB)


Unser Nachbarrevier: Potsdamer und Brandenburger Havelseen

Ein Kulturparadies von Potsdam bis Brandenburg an der Havel

Die Potsdamer und Brandenburger Havelseen sind eine einzigartige Kulturlandschaft von der Domstadt Brandenburg an der Havel bis in die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Potsdam. Die vielen Havelseen entlang der Strecke machen das Revier zu einem Eldorado für Sport- und Segelboote, in vielen Abschnitten auch für das Kanuwandern.
Auch in diesem Revier gibt es Befahrensgebiete für den Charterschein (ohne amtlichen Sportbootführerschein).

Potsdamer und Brandenburger Havelseen


Die Havel

Unser Fluss

Die Havel umschließt Rathenow mit vier Armen. Über die Bundeswasserstraße Havel ist Rathenow mit den Städten Havelberg (mit unmittelbarem Zugang zur Elbe), Brandenburg, Potsdam und Berlin verbunden. Die Anbindung reicht bis zur Nord- und Ostsee.
Gut zu wissen: Die untere Havel ist seit einigen Jahren Gegenstand des größten Flussrenaturierungsprogramms in Europa.

mehr


Anlegestelle "Havelweg" für Kabinenschiffe und Fahrgastschiffe

Passend für die größten Schiffe auf der unteren Havel

Rathenower Havel (RHv), km 103,98, rechtes Ufer Nähe Havelweg 6, in Sichtweite der Weinbergbrücke, ca. 300 m bis zum Alten Hafen mit Wegweisung, ruhige, idyllische Lage Anlegesteg, Dalben, befestigter Zugang, Starkstrom (2 x 125 A, 63 A, 32 A, 16 A, Schuko) Ansprechpartner Stadt Rathenow, Berliner Straße 15, 14712 Rathenow Tel. (+49) 3385 596-322, Fax: (+49) 3385 596-6322 wirtschaft@stadt-rathenow.de


Anlegestelle "Vor dem Haveltor" für Kabinen- und Fahrgastschiffe

Passend für die größten Schiffe auf der unteren Havel

Rathenower Havel (RHv) (Mühlenarm), km 104,4 rechtes Ufer, direkt an den Haveltor-Kinos
Gute Lage direkt am Optikpark mit Anlegesteg, Dalben, befestigter Zugang, Strom- und Wasseranschluss.
Sehr gut geeignet als Heimathafen für Fahrgastschifffahrt (z. B. Schleusentour).

Ansprechpartner
Stadt Rathenow, Berliner Straße 15, 14712 Rathenow
Tel. (+49) 3385 596-322, Fax: (+49) 3385 596-6322
wirtschaft@stadt-rathenow.de


Anlegestelle "Am Alten Hafen" für Fahrgastschiffe, Sportboote, Kanus

Mit Blick auf die Kirche

Rathenower Havel (RHv), km 104,4, rechtes Ufer, zentrumsnah, Altstadt
Hafenmeister
Tourist-Information, 1 min. Fußweg über die Brücke, täglich geöffnet, Tel. +49 3385 514991
Service

  • Gelbe Welle
  • Münzautomaten für Strom und Trinkwasser
  • Abwasserabsauganlage (Rheinstrom) auch für Chemietoilette auf Münzbasis
  • Starkstrom (2 x 125 A, 63 A, 32 A, 16 A)
  • keine Abfallentsorgung! Nächste Entsorgungsmöglichkeit: Wasserwanderstützpunkt Optikpark Rathenow
  • Gastronomie, Übernachtung
  • Fahrradverleih direkt vor Ort (Fahrrad Berger)
  • verschließbare Kanuablage und Fahrradabstellanlage Gaststätte "Zum Alten Hafen" (www.zum-alten-hafen.de)
  • zahlreiche Einkaufs-/Versorgungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe
  • freies WLAN

Hafenordnung (PDF, 10 kB)

Gebührenordnung (PDF, 19 kB)


Wasserwanderstützpunkt "Optikpark Rathenow"

Bei den Bibern

Rathenower Havel (RHv) (Mühlenarm), km 104,4 linkes Ufer
direkt am Optikpark Rathenow
Tel. 03385 4985-00

Optikpark Rathenow


Gastanleger Semlin

Idylle im Urlaubsort Semlin am Hohennauener-Ferchesarer See

Hohennauener Wasserstraße, km 5,5, Südufer
Service

  • Gelbe Welle
  • ca. 10 Gastliegeplätze
  • Münzautomaten für Wasser- und Stromversorgung
  • auch für große Hausboote geeignet
  • freies WLAN
  • Brötchenservice
  • Tagesgäste können kostenfrei festmachen. Übernachtungsgäste entrichten eine Liegegebühr.


Hafenmeister
Nico Lange - Gaststätte "Fischerhütte"
Dorfstr. 21, 14712 Rathenow OT Semlin
Tel. 03385 509903
Mobil: 0173 6408622
E-Mail: mail@fischerhuette.info

Eigentümer
Stadt Rathenow, Berliner Straße 15, 14712 Rathenow, Tel. 03385 596-322

Gebühren- und Hafenordnung (PDF, 375 kB)


Biwakplätze in Göttlin und Grütz

Für Paddler & Radler


Wassersportvereine

Eine breite Palette

Wassersportvereine
Unter dem Stichwort "Wassersport" sind die Vereine mit Kontaktdaten aufgelistet.


Angeln, Baden, Bootscharter

Und viele weitere Freizeitangebote


Kultur & Tourismus

info Tourist-Information

Öffnungszeiten
Täglich: 10 bis 18 Uhr

Kontakt
Tel. 03385 5149-91 /-92
Fax. 03385 514996
tv@westhavelland.de
Frau Christiane Wand
Frau Stefanie Marquardt

Tourismusverein Westhavelland e. V.
Freier Hof 5, 14712 Rathenow
www.westhavelland.de

Oops, an error occurred! Code: 20210801191420baa9799c

Nachrichten

Übungen im August auf dem Truppenübungsplatz
Es wird auf dem Truppenübungsplatz Klietz geschossen, gesprengt und geübt. Mehr

Rathenower Bürgerpreis
Vorschläge für die Verleihung des Bürgerpreises der Stadt Rathenow 2021 gesucht Mehr

Alle aktuellen Meldungen anzeigen

Weitere Themen

Externe Links