Menü
Menu

Havellandhalle

Nutzer der 1.215 m² im Jahr 2000 erbauten großen Havellandhalle sind am Vormittag vor allem der Schulsport der Grundschule "Geschwister-Scholl", Gesamtschule „Bruno H. Bürgel“, Gymnasium „F.L. Jahn“ und Oberschule Duncker.
Von 16.00 – 22.00 Uhr absolvieren im Rahmen des Vereinssports Basket- und Volleyballer, Badminton- und Tischtennisspieler sowie Aerobic- und Koronarsportgruppen dort ihr Training.
Zusätzlich steht die Halle für das Wintertraining von Freiluftsportarten, für die Austragung der Stadtliga im Fußball und für offene Sportangebote der Kreissportjugend Havelland zur Verfügung.
Am Wochenende werden hier verschiedene Turniere, Wettkämpfe, Heimspiele und Meisterschaften ausgetragen, da durch eine ausziehbare Tribüne ausreichend Zuschauermöglichkeiten vorhanden sind. Zur Halle gehört auch ein 65 m² großer Übungsraum.

 

  • Halle Innenansicht
  • Haupteingang im Winter
  • Halle bei Veranstaltung
  • Halle bei Veranstaltung
  • Übungsraum mit Tischtennisplatten
  • Umkleidekabine
  • Bestuhlte Halle bei Veranstaltung
  • Bestuhlte Halle bei Veranstaltung

Leben in Rathenow

Ansprechpartner

Frau Rentmeister
Stadt Rathenow
Sachbereich Kultur, Jugend und Sport
Berliner Straße 15
14712 Rathenow

03385 596 416 03385 596 6 416

info Havellandhalle

Ansprechpartner:
Hallenwart
Schopenhauer Straße 35
14712 Rathenow
Telefon 03385 52 08 74
E-Mail:
havellandhalle@stadt-rathenow.de
 

Nachrichten

Seniorentanz im Tivoli fällt aus
Der geplante Seniorentanz am 16. Dezember 2021 im Saal der Pension „Tivoli“ in Rathenow wird… Mehr

Ehrung der erfolgreichen Rathenower Sportlerinnen und Sportler
Auch wenn die zurückliegende Saison 2021 für alle Sportlerinnen und Sportler aufgrund der… Mehr

Alle aktuellen Meldungen anzeigen

Weitere Themen