Menü
Menu

Sozialticket

Teaser

Unter welchen Bedingungen wird ein Sozialticket ausgegeben?

Volltext

Einige Städte und Gemeinden in Brandenburg bieten Ihren Bürgern Ermäßigungen auf Fahrkarten für den Personennahverkehr nach sozialen Kriterien an.  Das sogenannte Sozialticket ist ein im Preis ermäßigter Einzel- oder Zeitfahrausweis zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel durch sozial bedürftige Menschen (z. B. Empfänger von Arbeitslosengeld II, Sozialgeld oder Sozialhilfe).

Fachlich freigegeben durch

kommunale Rahmendienstleistung

zurück zur Übersicht