Menü
Menu

Hochschulzugang für Berufstätige ohne Hochschulreife Beratung

Kurztext

  • Hochschulzugang für Berufstätige ohne Hochschulreife Beratung 
  • gewählte Hochschule entscheidet individuell über Studienplatzvergabe anhand persönlicher Voraussetzungen
  • frühzeitiges Beratungsgespräch empfehlenswert
  • zuständig: jeweilige Hochschule

Teaser

Als beruflich Qualifizierte haben Sie spezielle Fragen und individuelle Voraussetzungen, welche Sie vor der Aufnahme eines Studiums klären sollten.

Volltext

Um an einer Hochschule zugelassen werden zu können, ist in der Regel der Erwerb einer schulischen Studienberechtigung erforderlich. Doch auch beruflich Qualifizierte, die weder über das Abitur noch die Fachhochschulreife verfügen, können unter bestimmten Umständen ein Studium an einer Fachhochschule oder Universität aufnehmen.

Die Entscheidung über die Vergabe der Studienplätze liegt bei der gewählten Hochschule.

Sie sollten sich deshalb vorab bei der Hochschule Ihrer Wahl erkundigen, welche Anforderungen für die Aufnahme des gewünschten Studiengangs bestehen.

Erforderliche Unterlagen

Die Unterlagen und Nachweise richten sich nach den Voraussetzungen.

Erkundigen Sie sich bei der jeweiligen Hochschule.

Voraussetzungen

Hierzu zählen beispielsweise:

  • Meisterprüfung (Meisterbrief) oder eine gleichwertige Berechtigung
     
  • Fortbildungsabschluss mit mindestens 400 Unterrichtsstunden (Zeugnis des Fortbildungsabschlusses und Nachweis über die Dauer des Lehrgangs)
     
  • Befähigungsnachweis für den nautischen oder technischen Schiffsdienst mit mindestens 400 Unterrichtsstunden (Befähigungsnachweis und Nachweis über die Dauer des Lehrgangs)
     
  • Abschluss einer Fachschule in öffentlicher Trägerschaft oder einer staatlich anerkannten Fachschule in freier Trägerschaft (Abschlusszeugnis der Fachschule)
     
  • Landesrechtlich geregelter Fortbildungsabschluss für Berufe im Gesundheitswesen oder im Bereich der sozialpflegerischen oder pädagogischen Berufe (Zeugnis des Fortbildungsabschlusses)
     
  • Abschluss der Sekundarstufe I und einer für das Studium geeigneten abgeschlossenen Berufsausbildung und danach
    erworbene mindestens zweijährige Berufserfahrung (Zeugnis über den Abschluss der Sekundarstufe I, Zeugnis/Urkunde des Berufsabschlusses und Nachweis über die berufliche Tätigkeit mit Angabe von Art, Dauer und Ort)

Kosten (Gebühren, Auslagen,etc.)

keine

Verfahrensablauf

Wenden Sie sich an die von Ihnen ausgewählte Hochschule. Sie prüft, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen und entscheidet über Ihre Hochschulzugangsberechtigung.

Sie sollten ein Beratungsgespräch an der jeweiligen Hochschule führen. Das Gespräch dient der frühzeitigen und umfassenden Beratung über Inhalte, Anforderungen und Aufbau eines Studiums.

Sie erhalten den schriftlichen Nachweis über die Teilnahme an einem Beratungsgespräch.

Nach dem Beratungsgespräch bewerben Sie sich schriftlich oder online bei der jeweiligen Hochschule.

Bearbeitungsdauer

keine

Fristen

Die genauen Fristen erfahren Sie bei den Hochschulen.

Erkundigen Sie sich frühzeitig danach.

Formulare/Schriftformerfordernis

Formulare: nein
Onlineverfahren möglich: teilweise
Schriftform erforderlich: nein
Persönliches Erscheinen nötig: nein

Fachlich freigegeben durch

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Fachlich freigegeben am

26.06.2020

Zuständige Stelle

die jeweilige Hochschule

Ansprechpunkt

Studienberatung der jeweiligen Hochschule

zurück zur Übersicht

Zuständige Stellen und Formulare

Adresse:
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Platz der Deutschen Einheit 1
03046

Telefon: +49 355 69-0
Telefax: +49 355 692-156

Webseite: studium@b-tu.de
Webseite: http://www.b-tu.de

Adresse:
Europa-Universität Viadrina

Große Scharrnstraße 59
15230

Telefon: +49 335 5534-0
Telefax: +49 335 5534-4305

Webseite: presse@europa-uni.de
Webseite: http://www.europa-uni.de

Adresse:
Fachhochschule Clara Hoffbauer

Hermannswerder 7
14473 Potsdam

Telefon: +49 331 2313-439 (Präsidentin Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert)
Telefax: +49 331 2313-438

Webseite: info@fhchp.de
Webseite: https://fhchp.de

Adresse:
Fachhochschule für Sport und Management Potsdam

Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam

Telefon: +49 331 907571-05 (Präsident Wolfgang Neubert)
Telefax: +49 331 907577-77

Webseite: info@fhsmp.de
Webseite: http://www.fhsmp.de

Adresse:
Fachhochschule Potsdam

Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam

Telefon: +49 331 580-00
Telefax: +49 331 580-1009

Webseite: presse@fh-potsdam.de
Webseite: http://www.fh-potsdam.de

Adresse:
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Marlene Dietrich Allee 11
14482 Potsdam

Telefon: +49 331 6202-0
Telefax: +49 331 6202-199

Webseite: info@filmuniversitaet.de
Webseite: http://www.filmuniversitaet.de

Adresse:
HMU Health and Medical University Potsdam

Olympischer Weg 1
14471 Potsdam

Telefon: +49 331 7451-1300 (Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff Gründungsrektor Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Christoph Geilen)
Telefax: +49 331 7451-131

Webseite: ilona.renken-olthoff@health-and-medical-university.de
Webseite: https://www.health-and-medical-university.de

Adresse:
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde

Telefon: +49 3334 657-0

Webseite: presse@hnee.de
Webseite: http://www.hnee.de

Adresse:
Medizinische Hochschule Brandenburg

Fehrbelliner Straße 38
16816 Buskow

Telefon: +49 3391 39-14110 (Präsident Univ.-Prof. Dr. Prof. h.c. Dr. h.c. Edmund A. M. Neugebauer)
Telefax: +49 3391 39-14109

Webseite: praesident@mhb-fontane.de
Webseite: http://www.mhb-fontane.de

Adresse:
Technische Hochschule Brandenburg

Magdeburger Straße 50
14770

Telefon: +49 3381 355-0
Telefax: +49 3381 355-199

Webseite: info@th-brandenburg.de
Webseite: http://www.th-brandenburg.de

Adresse:
Technische Hochschule Wildau

Hochschulring 1
15745 Wildau

Telefon: +49 3375 508-300

Webseite: hochschulkommunikation@th-wildau.de
Webseite: http://www.th-wildau.de

Adresse:
Theologische Hochschule Elstal (FH)

Johann-Gerhard-Oncken-Straße 7
14641 Elstal

Telefon: +49 33234 74-306 (Rektor Prof. Dr. Michael Kißkalt)
Telefax: +49 33234 74-309

Webseite: kontakt@th-elstal.de
Webseite: http://www.th-elstal.de

Adresse:
Universität Potsdam

Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon: +49 331 977-0
Telefax: +49 331 972-163

Webseite: buero.praesident@uni-potsdam.de
Webseite: http://www.uni-potsdam.de

Adresse:
XU Exponential University of Applied Sciences

August-Bebel-Straße 26/53
14482 Potsdam

Telefon: +49 30 959999-991 (Gründungspräsident Prof. Dr. Uwe Eisermann)
Telefax: +49 30 959999-994

Webseite: hello@xu-university.com
Webseite: http://www.xu-university.com