Menü
Menu

Studienplatzvergabe an einer Hochschule durch die SfH Informationserteilung

Kurztext

  • Studienplatzvergabe an einer Hochschule durch die SfH Informationserteilung
     
  • „Dialogorientiertes Serviceverfahren“ (DoSV) in Zusammenarbeit mit der Stiftung für Hochschulzulassung (SfH)
     
  • betrifft meist spezielle örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge
  • zuständig: jeweilige Hochschule

Teaser

Wenn Sie bestimmte Studiengänge anstreben, erfolgt die Studienplatzvergabe durch die Hochschulen in Zusammenarbeit mit der Stiftung für Hochschulzulassung (SfH).  

Volltext

Hochschulen können ihre örtlich zulassungsbeschränkten Studienplätze zentral im Rahmen des „Dialogorientierten Serviceverfahrens“ (DoSV) über die Stiftung für Hochschulzulassung (SfH) zuteilen.

Das Dialogorientierte Serviceverfahren unterstützt die teilnehmenden Hochschulen bei ihren Zulassungsprozessen für das erste Fachsemester.

Vorteile:

  • Mehrfachzulassungen an unterschiedlichen Hochschulen sind nicht mehr möglich und unbesetzte Studienplätze werden verhindert.
  • Studieninteressierte können über das Onlineranking jederzeit den Bewerbungsstand nachvollziehen, Zulassungsangebote der Hochschulen annehmen und ihre Chancen auf einen Studienplatz einschätzen.
  • Durch die Transparenz des Terminplans lässt sich der Studienbeginn besser planen.

Erforderliche Unterlagen

Erkundigen Sie sich vorab bei der jeweiligen Hochschule.

Voraussetzungen

Erkundigen Sie sich vorab bei der jeweiligen Hochschule.

Kosten (Gebühren, Auslagen,etc.)

keine

Verfahrensablauf

Sie laden Ihre Unterlagen sowohl an der Hochschule als auch auf der Webseite hochschulstart.de hoch.

Dort werden die eingegangenen Daten gesichtet und koordiniert.

Nach dem Ablauf der Bewerbungsfrist wird für jedes registrierte Studienfach eine Rangliste aller Bewerber erstellt.

Sobald Sie jetzt das Angebot einer Hochschule annehmen, verschwinden Sie aus dem System und der nächste Interessierte rückt im Ranking vor.

Bearbeitungsdauer

keine

Fristen

keine

Formulare/Schriftformerfordernis

Formulare: Antragsformular
Onlineverfahren möglich: ja
Schriftform erforderlich: teilweise
Persönliches Erscheinen nötig: nein

Fachlich freigegeben durch

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Fachlich freigegeben am

04.06.2020

Zuständige Stelle

die jeweilige Hochschule

zurück zur Übersicht

Zuständige Stellen und Formulare

Adresse:
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Platz der Deutschen Einheit 1
03046

Telefon: +49 355 69-0
Telefax: +49 355 692-156

Webseite: studium@b-tu.de
Webseite: http://www.b-tu.de

Adresse:
Europa-Universität Viadrina

Große Scharrnstraße 59
15230

Telefon: +49 335 5534-0
Telefax: +49 335 5534-4305

Webseite: presse@europa-uni.de
Webseite: http://www.europa-uni.de

Adresse:
Fachhochschule Clara Hoffbauer

Hermannswerder 7
14473 Potsdam

Telefon: +49 331 2313-439 (Präsidentin Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert)
Telefax: +49 331 2313-438

Webseite: info@fhchp.de
Webseite: https://fhchp.de

Adresse:
Fachhochschule für Sport und Management Potsdam

Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam

Telefon: +49 331 907571-05 (Präsident Wolfgang Neubert)
Telefax: +49 331 907577-77

Webseite: info@fhsmp.de
Webseite: http://www.fhsmp.de

Adresse:
Fachhochschule Potsdam

Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam

Telefon: +49 331 580-00
Telefax: +49 331 580-1009

Webseite: presse@fh-potsdam.de
Webseite: http://www.fh-potsdam.de

Adresse:
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Marlene Dietrich Allee 11
14482 Potsdam

Telefon: +49 331 6202-0
Telefax: +49 331 6202-199

Webseite: info@filmuniversitaet.de
Webseite: http://www.filmuniversitaet.de

Adresse:
HMU Health and Medical University Potsdam

Olympischer Weg 1
14471 Potsdam

Telefon: +49 331 7451-1300 (Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff Gründungsrektor Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Christoph Geilen)
Telefax: +49 331 7451-131

Webseite: ilona.renken-olthoff@health-and-medical-university.de
Webseite: https://www.health-and-medical-university.de

Adresse:
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde

Telefon: +49 3334 657-0

Webseite: presse@hnee.de
Webseite: http://www.hnee.de

Adresse:
Medizinische Hochschule Brandenburg

Fehrbelliner Straße 38
16816 Buskow

Telefon: +49 3391 39-14110 (Präsident Univ.-Prof. Dr. Prof. h.c. Dr. h.c. Edmund A. M. Neugebauer)
Telefax: +49 3391 39-14109

Webseite: praesident@mhb-fontane.de
Webseite: http://www.mhb-fontane.de

Adresse:
Technische Hochschule Brandenburg

Magdeburger Straße 50
14770

Telefon: +49 3381 355-0
Telefax: +49 3381 355-199

Webseite: info@th-brandenburg.de
Webseite: http://www.th-brandenburg.de

Adresse:
Technische Hochschule Wildau

Hochschulring 1
15745 Wildau

Telefon: +49 3375 508-300

Webseite: hochschulkommunikation@th-wildau.de
Webseite: http://www.th-wildau.de

Adresse:
Theologische Hochschule Elstal (FH)

Johann-Gerhard-Oncken-Straße 7
14641 Elstal

Telefon: +49 33234 74-306 (Rektor Prof. Dr. Michael Kißkalt)
Telefax: +49 33234 74-309

Webseite: kontakt@th-elstal.de
Webseite: http://www.th-elstal.de

Adresse:
Universität Potsdam

Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon: +49 331 977-0
Telefax: +49 331 972-163

Webseite: buero.praesident@uni-potsdam.de
Webseite: http://www.uni-potsdam.de

Adresse:
XU Exponential University of Applied Sciences

August-Bebel-Straße 26/53
14482 Potsdam

Telefon: +49 30 959999-991 (Gründungspräsident Prof. Dr. Uwe Eisermann)
Telefax: +49 30 959999-994

Webseite: hello@xu-university.com
Webseite: http://www.xu-university.com