Menü
Menu

Liste der beratenden Ingenieure Löschung

Kurztext

  • Liste der Mitglieder der beratenden Ingenieure Löschung
  • Löschung aus der Liste der beratenden Ingenieure bei der Ingenieurkammer erfolgt auf formlosen schriftlichen Antrag
  • Ansprechpartner ist die Landes-Ingenieurkammer

Teaser

Durch einen formlosen schriftlichen Antrag können Sie Ihre Eintragung als beratender Ingenieur oder beratende Ingenieurin bei der Landes-Ingenieurkammer löschen lassen.

Volltext

Wenn Sie als beratender Ingenieur oder beratende Ingenieurin bei der Brandenburgischen Ingenieurkammer eingetragen sind, dürfen sie die entsprechende, gesetzlich geschützte Berufsbezeichnung führen.

Möchten Sie die Eintragung aus der Liste der beratenden Ingenieure löschen, können Sie einen formlosen schriftlichen Antrag an die Kammer stellen.

Erforderliche Unterlagen

Bei Löschung aus der Liste der beratenden Ingenieure und Ingenieurinnen werden entsprechende Nachweise (Urkunde, Stempel, Ingenieurausweis) zurückgefordert.

Voraussetzungen

Eintragung in die Liste der beratenden Ingenieure

Kosten (Gebühren, Auslagen,etc.)

keine

Verfahrensablauf

  • Die Löschung erfolgt auf schriftlichen Antrag (formlos) an die Kammer
  • Es folgt eine schriftliche Mitteilung durch die BBIK über die Listeneintragungslöschung
  • ggf. Zusendung der neuen Kammerunterlagen

Bearbeitungsdauer

3 Monate

Fristen

keine

Formulare/Schriftformerfordernis

Formulare: keine, ein formloser Antrag genügt

Onlineverfahren möglich: nein

Schriftform erforderlich. Ja

Persönliches Erscheinen nötig: nein

Weiterführende Informationen

Fachlich freigegeben durch

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung

Fachlich freigegeben am

02.04.2020

Zuständige Stelle

Brandenburgische Ingenieurkammer

zurück zur Übersicht

Zuständige Stellen und Formulare

Adresse:
Brandenburgische Ingenieurkammer

Schlaatzweg 1
14473 Potsdam

Telefon: +49 331 74318-0
Telefax: +49 331 74318-30

Webseite: info@bbik.de
Webseite: Internetseite der BBIK