WLAN-Hotspots

Kostenlose öffentliche WLAN-Hotspots

An dieser Stelle benennen wir die Orte, an denen die Nutzung von WLAN möglich ist. Die Standorte sind mit einer kleinen Tafel markiert.

Es handelt sich grundsätzlich um ungesicherte öffentliche Zugänge. Seien Sie vorsichtig im Umgang mit sensiblen Daten. Mit einem VPN sind Sie auf der sicheren Seite.

Suchen Sie auf Ihrem mobilen Gerät nach WLAN-Netzen und wählen "BrandenburgWLAN". Es erscheint ein Bestätigungsbildschirm, den Sie mit "Verbinden" quittieren. Das war es.

 

  • Eingangsbereich Rathaus, Berliner Straße 15
  • Bahnhofsvorplatz, Dunckerplatz
  • Ride-Platz, Körgraben
  • Märkischer Platz
  • Eingangsbereich Schwimmhalle, Bruno-Baum-Ring 106
  • Badestelle Wolzensee
  • Am Alten Hafen
  • Wohnmobilstellplatz Baustraße
  • Touristinformation des Tourismusverein Westhavelland e. V. (www.westhavelland.de) seit vielen Jahren gibt es hier einen kostenfreinen 24h-Gastzugang, Freier Hof 5
  • Optikpark (www.optikpark-rathenow.de), "Café und Bistro Der Speicher" mit Blick aufs Wasser, Schwedendamm 1
  • Optikpark, "Blaues Café" am Karpfenteich auf dem Gelände
  • Gastanleger Semlin im Orsteil Semlin um Ufer des Hohennauener-Ferchesarer Sees, Seeufer
  • Biwakplatz Grütz, Grützer Dorfstraße


Weitere Informationen zum Internet...