Frühlingsfest & Frühlingsgalerie 2019

am 13. und 14. April 2019 in der Rathenower Innenstadt

 

An beiden Tagen gibt es, jeweils von 10 Uhr - 18 Uhr, den 2. Töpfermarkt auf dem Märkischen Platz. In diesem Jahr haben sich 15 Töpfer aus Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und aus Hessen angemeldet und sie bieten ein vielfältiges Angebot an.

 

Am verkaufsoffenen Sonntag haben die Geschäfte in der Innenstadt von 13 - 18 Uhr geöffnet. Die ausgestellten Bilder der Frühlingsgalerie in den Schaufenstern der Gewerbetreibenden laden zum Bummeln und Verweilen in den Geschäften ein.
Im City-Center können die Kinder basteln und sich schminken lassen. In einem Planwagen bietet der Steckelsdorfer Enrico Schönfeld lustige Holzosterhasen zum Bemalen an. Hopseburgen, Trampolin warten auf dem Märkischen Platz auf die Kinder.

Restaurierte Planwagen zeigen das altdeutsche Landleben. Der Verkauf von Spezialitäten aus der Mark erfolgt direkt von den Planwagen.

 

Der Frischemarkt zieht vom Märkischen Platz am Freitag vor das City-Center und am Samstag vor die Hauptpost.

 

 

 

Frühlingsgalerie

Erstmalig in der Geschichte des Wettbewerbes wird ein Wettbewerbsthema ausgerufen. Mit „Fontane durch die Brille der Kunst gesehen“ möchten die Organisatoren zum einen auf den 200. Todestag des berühmten Dichters Theodor Fontane aufmerksam machen. Zum anderen soll das Thema neue kreative Impulse für den Wettbewerb geben und ganz nebenbei auch noch eine Brücke zum städtischen Beinamen „Stadt der Optik“ schlagen.

Die teilnehmenden Künstler können, wie im vergangenen Jahr, zwei bis drei Bilder im Rathaus oder direkt in Ihrem Lieblingsgeschäft abgeben. Das Bild, welches am Wettbewerb teilnehmen soll, muss einen Bezug zum Wettbewerbsthema haben.

Dieses Bild wird am verkaufsoffenen Sonntag, am 14. April, an einem Stand in Brillenform präsentiert.  Die Besucher können direkt am 14. April wieder ihren Favoriten wählen und dabei drei Gutscheine für den Optikpark gewinnen. Der Sieger des Publikumspreises gewinnt wieder eine Ausstellung im Rathaus. Detlef Frenkel, der Besucherliebling 2018 eröffnet übrigens seine Gewinnerausstellung am 10. April um 15:00 Uhr in der 3. Etage des Rathauses.

 

Eine  Jury wird vorab unter den Künstlerinnen und Künstlern einen Gewinner küren. Der Gewinner bekommt einen Gutschein für Künstlerbedarf offiziell überreicht. Der Gutschein, im Wert von 100 Euro, wird vom Rathenower Unternehmerverein gesponsert.

»»» Hier geht es zu den WettbewerbsteilnehmerInnen...

Die Veröffentlichung der teilnehmenden Künster und Künstlerinnen ist freiwillig.

 

­