Menü
Menu

KK 3000 Lauf

KK 3000 Lauf

23.04.2023

Rathenow, Optikpark

iCal Event herunterladen

Ursprünglich sollte es eine einmalige Aktion sein. Der Geist der zugrunde liegenden Idee hat allerdings eine Eigendynamik entwickelt, die zu einem Symbol der Hoffnung geworden ist.

KK steht für den Kampf gegen den Krebs. Die 3000 steht für eine Wegstrecke, die jedermann joggend, gehend oder spazierend zurücklegen kann. Ganz am Anfang im Jahre 2014 wollte die Bürgelschule mit einer Challenge die Initiative des Kevin-Kühne-Cups finanziell unterstützen. Sinnbildlich steht KK auch für den an Krebs verstorbenen Mitschüler Kevin Kühne. Seine Freunde behalten ihn in guter Erinnerung und haben den Cup ins Leben gerufen, ein kleines Golf-Turnier, das Spenden einbringt für die Kinderkrebsstation, die für Kevin auch eine Heimat war. Hier wird ein lebendiges Andenken an einen lebensbejahenden Jungen gelebt, der trotz der Schwere seiner Krankheit nie aufgab und viele Menschen auf besondere Weise beeindruckte. Die Bürgelschule rief dazu auf, diese Idee zu unterstützen und wollte, dass Sportler jeden Alters 3000 Meter zurücklegen – allein, in Gemeinschaft, in Vereinen, in der Schule oder ganz privat als Waldlauf am Wochenende. Die gelaufene Zeit sollte ausgedrückt in einem Euro-Betrag für „Icke in Berlin e.V.“ gespendet werden.

Jeder Spender sollte weitere Läufer nominieren und zum Mitmachen motivieren.

Weitere Informationen unter:www.buergelschule.de/seite/435742/kk3000-details.html