Verfügungsfonds

Aktives Stadtzentrum Rathenow

Der Verfügungsfonds fußt auf dem Bund-Länder-Förderprogramm Aktive Stadt- und Ortsteilzentren (kurz: ASZ-Programm). HIER finden Sie weitere Informationen zum Förderprogramm sowie weiterführende Verweise.

Der Verfügungsfonds in Rathenow ermöglicht es Unternehmen, Händlern, Vereinen und auch Privatpersonen, einen Förderzuschuss zur Umsetzung von Projekten und Aktionen zu beantragen, die unmittelbar der Aufwertung und attraktiven Weiterentwicklung der Rathenower Innenstadt dienen.
Ziel des Verfügungsfonds ist es dabei, privates Engagement und private Finanzressourcen für die Erhaltung und Entwicklung zentraler Stadtbereiche zu aktivieren. Auch sollen Kooperationen unterschiedlicher Akteure und die Stärkung der Selbstorganisation der pivaten Partner herbeigeführt und gestärkt werden.

Der Fonds finanziert sich i.d.R. zu mind. 50% aus privaten Mitteln und wird zu gleichen Teilen aus Mitteln der Städtebauförderung kofinanziert. Das bedeutet: Jeder Euro, der aus privatem Vermögen in den Verfügungsfonds eingezahlt wird, wird mit dem gleichen Betrag aus dem Etat der Städtebauförderung (Bund/ Land/ Kommune) bezuschusst.

Über die Verwendung der Gelder aus dem Verfügungsfonds entscheidet ein lokales Gremium, der City-Beirat Rathenow, in Eigenregie. Der City-Beirat setzt sich derzeit aus zehn Personen zusammen:
 

  • Jens Hubald (Stadt Rathenow, Citymanagement)
  • Peter Schwerdtfeger (Stadt Rathenow, Bauamt)
  • Alexander Goldmann (Stadt Rathenow, Amt für Wirtschaft u. Finanzen)
  • Henry Tygör (IG Hotel- u. Gaststättenwesen)
  • Hartmut Fellenberg (IG der Immobilieneigentümer)
  • Petra Sandbrink (IG Handel u. Gewerbe)
  • Janine Fürstenberg (Verein Unternehmer für Rathenow)
  • Mario Schwalme (Bürgerstiftung der Region Rathenow)
  • Oliver Menzel (IG der Kreditinstitute)
  • Dr. Bettina Götze (IG Kulturträger)


Am 18. April 2012 hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Rathenow die Kommunale Leitlinie zur Mittelvergabe aus dem Verfügungsfonds im Programm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren Stadt Rathenow" beschlossen.

Leitlinie herunterladen

 

Antrag herunterladen



Für Fragen und Informationen rund um den ASZ-Verfügungsfonds in Rathenow steht Ihnen das Citymanagement, Jens Hubald unter Tel: 03385 596 553 oder stadtentwicklung@stadt-rathenow.de gern zur Verfügung.