Aktuelle Nachrichten » Bürgermeister Seeger zum Angriff auf Synagoge in Halle

Newsdetailansicht

Bürgermeister Seeger zum Angriff auf Synagoge in Halle

„Mit großer Trauer und Entsetzen habe ich von den tödlichen Schüssen auf offener Straße und dem schrecklichen Angriff auf eine Synagoge in Halle erfahren. Meine Gedanken sind bei den Familien der Opfer und den jüdischen Gemeinden, die einen so schrecklichen Anschlag an ihrem höchsten Feiertag erleiden mussten.

 

Ich verurteile diese Tat persönlich und als Bürgermeister der Stadt Rathenow auf das Schärfste. Der gestrige Anschlag ist ein Angriff auf unsere freiheitliche Gesellschaft. Für die Freiheit und Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger werden wir uns in Rathenow mit dem Aktionsbündnis „Unser Rathenow. Miteinander. Füreinander“ und in der Partnerschaft für Demokratie Westhavelland & Nauen weiter entschieden einsetzen.“

 

Ronald Seeger, Bürgermeister