Menü
Menu

Waldbrandwarnstufen


 

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zur Bedeutung der Waldbrandwarnstufen und aktuelle Hinweise zur aktuellen Warnbrandstufe im Havelland.


Trockene und warme Witterungsperioden können in den Wäldern im Land  Brandenburg zu einer erhöhten Waldbrandgefahr führen. ...

Durch die oberste Forstbehörde des Landes Brandenburg wurden die Waldgebiete in Waldbrandgefahrenklassen eingeteilt.
Bei Waldbrandgefahr werden dann Waldbrandgefahrenstufen ausgelöst. Waldbrandgefahrenstufen geben Schutzmaßnahmen vor, Verbote und Gebote sollen das Risiko eines Waldbrandes durch den Menschen minimieren.
Im  Waldgesetz des Landes Brandenburg  (§ 23 LWaldG)  ist aufgeführt, wie man sich bei den einzelnen Gefahrenstufen zu verhalten hat.

Insgesamt gibt fünf Gefahrenstufen

  • Stufe 1  =  sehr geringe Gefahr.
  • Stufe 2  =  geringe Gefahr.
  • Stufe 3  =  mittlere Gefahr.
  • Stufe 4  =  hohe Gefahr.
  • Stufe 5  =  sehr hohe Gefahr.


Aktuelle Waldbrandwarnstufen Land Brandenburg

Verwaltung & Service

Ansprechpartner

Stadtverwaltung Rathenow
Berliner Straße 15
14712 Rathenow

03385 596-0

Sachbereich Ordnungsverwaltung/Umwelt
Berliner Straße 15
14712 Rathenow

03385 596 573 03385 596 572

Herr Querfurth
Berliner Straße 15
14712 Rathenow

03385 596-544

Nachrichten

Übungen im Oktober auf dem Truppenübungsplatz Klietz
In diesem Monat wird intensiv geübt Mehr

Landkreis Havelland: Neue Corona-Verordnung gilt ab heute
Hospitalisierungsinzidenz wird Leitindikator & Quarantäneregeln in Kitas und Schulen vereinheitlicht Mehr

Alle aktuellen Meldungen anzeigen