Otto-Lilienthal-Museum in Stölln

  • Otto Lilienthal mit einem seiner Fluggeräte
  • Die Landung der Lady Agnes war spektakulär. Video ansehen!

Im Ländchen Rhinow, in der Gemeinde Stölln, versteckt sich der älteste Flugplatz der Welt.

 

Hier startete Otto Lilienthal seine ersten Flugversuche.

 

Highlight ist eine ausgemusterte IL-62, die "Lady Agnes",  am Gollenberg.

An Bord gibt es eine ständige Ausstellung zur Geschichte der INTERFLUG und einen beeindruckenden Film darüber, wie diese ausgewachsene Passagiermaschine auf den Gollenberg gelangt ist.

An Bord befindet sich auch ein Standesamt.

 

Das Lilienthal-Centrum in der "Alten Brennerei" in Stölln bietet interessante Einblicke in das Wirken des Flugpioniers Otto Lilienthal und ist eine wunderbare Ergänzung zur spektakulären Attraktion, der "Lady Agnes".

 

Kontakt:

Otto Lilienthal Verein Stölln e. V.

Am Gollenberg 10 sowie Otto-Lilienthal-Straße 33

14728 Gollenberg - OT Stölln

Tel. 033875 - 3 20 20 / - 3 15 22 / - 3 05 35

(Rundflüge und vieles mehr)

 

Siehe auch unter Verkehrsanbindung.