Startseite » Aktuelle Nachrichten » Erste Ausstellungseröffnung im Rathaus
12.01.18 09:49

Erste Ausstellungseröffnung im Rathaus

Heute eröffneten Ute Arndt, Lehrerin am Jahn-Gymnasium und Sascha Vergin, Sohn des Bürgermeisters Ronald Seeger, ihre gemeinsame Ausstellung "Momente" in der Rathausgalerie.

 

Ute Arndt, die Gewinnerin des Wettbewerbes "Frühling im Schaufenster" 2017, präsentiert ihr Siegerbild und weitere in Öl und Acryl- Mischtechnik gezauberten Naturmotive präsentieren.

 

Der gebürtige Rathenower Sascha Vergin zeigt seine künstlerische Entwicklung von den ersten Stiftzeichnungen bis hin zu aktuellen, farbenfrohen Acrylbildern.

 

Den Wettbewerb "Frühling im Schaufenster" wird es auch wieder 2018 geben. Zum dritten Mal können Profi- und Hobbymaler an dieser Ausstellung teilnehmen und ihre Werke den Besuchern bei der Frühlingsgalerie präsentieren. Der Gewinner bekommt seine eigene Ausstellung im Rathaus. Die Ausschreibung zur Wettbewerbsteilnahme erfolgt im Januar 2018.

 

Viele Kunstinteressierte waren der Einladung gefolgt und sahen sich die Bilder an. Die Bilder werden bis zum 31. März 2018 zu sehen sein.

 

 

 

der Bürgermeister mit den beiden Künstlern

viele Kunstinteressierte waren da und

sahen sich die Bilder

auf beiden Flurseiten an