Galerie im Rathaus

2017

"Kunst ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen."

(Pablo Picasso, Maler und Grafiker)

 

Es ist eine schöne Tradition geworden, unsere Galerie im Rathaus.

Schon viele Maler, Fotografen oder Kunstvereine aus unserer Region stellten ihre Bilder und Werke aus.

 

 


 

"be visible" im Rathaus!

Am Mittwoch, den 05. Juli 2017 um 15.00 Uhr wird die Ausstellung "be visible" im Rathaus eröffnet.

Es ist eine Werkschau der Künstlerin Annah Mo, die seit einiger Zeit ein Atelier auf der Altstadtinsel hat, dort auch Kurse für Kinder und Erwachsene anbietet und des Künstlers Hans Zimmermann, der auf dem Kunsthof Gräningen in einer eigenen Imkerei die Kunst mit der Natur verbunden hat.

Sie werden Portraits und Aktmalereien, Abstraktes und Landschaften dem kunstsinnigen Publikum präsentieren. Während die Werke von Hans Zimmermann durch Öl- und Acrylfarben eher kräftig und farbintensiv auftreten, werden die Aquarellzeichnungen von Annah Mo den leichten, verspielten Kontrast dazu bieten.

 

Alle Kunstinteressierten sind recht herzlich zur Vernissage eingeladen. Die Bilder werden bis zum 30. September in der 3. Etage des Rathauses zu sehen sein.

 

 


 

"StreetArt"

Eben noch zur Frühlingsgalerie in der Berliner Straße gesehen, stellt nun ein Großteil der Künstler die Beiträge des Wettbewerbes "Frühling im Schaufenster" in der Rathausgalerie aus.

Alle Kunstwerke, die vorher in den Schaufenstern neben Kleidung, Blumen, Elektrogeräten, Brillen und anderem ihren Platz gefunden hatten, hängen ab dem 03. Mai in einer gemeinsamen Ausstellungsfläche. Das ist eine kunterbunte Mischung, die für jeden Geschmack etwas bereithält. Die Motive sind genauso vielfältig wie die Techniken. Es gibt Rathenow- und Frühlingsmotive aber auch abstraktes und fantasievolles zu sehen.

 

Die Bilder sind bis 30. Juni im Rathaus ausgestellt.

 

 

  • Bei der Eröffnung


 

"Frühling im Rathaus"

Die Siegerin der Frühlingsgalerie 2016, Kerstin Razeng, löste am 22. Februar ihren Gewinn ein und ihre Ausstellung wurde im Bürgerservice des Rathauses eröffnet.

 

Die gebürtige Rathenowerin malt seit 2004 und hat sich schon an verschiedenen Techniken ausprobiert. In ihren Motiven zeigt sie Stimmungen und Erinnerungen. Der Titel der Ausstellung entstand in Anlehnung an den Wettbewerb "Frühling im Schaufenster", der auch in diesem Jahr wieder ausgelobt wurde.

 

Ihre Bilder werden bis zum 30. April im Erdgeschoss des Rathauses zu sehen sein.

  • Bei der Eröffnung


 

"Querbeet"

Am 08. Februar 2017 eröffneten mehrere Mitglieder des Karl-Mertens-Kunstvereins unter dem Titel "Querbeet" eine Ausstellung in der Rathausgalerie.

 

In dieser Werkschau präsentieren sie ihre aktuellen Gemälde, gefertigt mit unterschiedlichsten Techniken wie Öl, Aquarell und Acryl. Landschaften, Menschen und Tiere aber auch zauberhafte Motive unterstreichen den Titel der Ausstellung.

 

Folgende Künstler/innen stellen Bilder aus:

Frau Inge Radtke, Herr Detlef Frenkel, Herr Klaus Schega, Herr Holger Zischkale, Frau Krista Schüssler, Frau Helga Thutewohl, Frau Mina Kopp, Frau Larissa Weber, Herr Achim Wolf, Herr Steffen Mertens, Herr Wilfried Specht, Herr Rainer Trakies, Herr Jan Mertens, Frau Marita Dietrich, Frau Renate Visinger, Frau Brunhilde Pakendorf, Frau Anne Preuß, Frau Ines Koßmann, Frau Darleen-Ann-Fabian.

 

 

  • Bei der Eröffnung