Foto-Künstler kristian.lillevän

 

Ehrlich gesagt kann und möchte ich mich - auch ob meiner unterdessen 35 + x Lenze(n) - nicht mehr als Nachwuchs-Photograph in dem Sinne bezeichnen. Und auch nicht bezeichnen lassen. Zumal ich mich nicht als Photograph fühle. Oder  erlebe.  Als  photographischer Autodidakt  sehe ich mich denn eher  als "Licht-Bildner".  Oder  "Bild-Gestalter."

Das Photo-Graphieren in schwarz/weiß ist - seit Februar 2003 - meine ART, mein ganz persönliches Erleben von Sein und Schein festzuhalten. Und aufzuzeigen. Ich erlebe meine Werke als Zeit- und Lichtsplitter. Sowohl des täglichen Einerleis, als auch des alltäglichen Wahnsinns. Gleichzeitig bieten sie mir die Möglichkeit, die Ästhetik der "Dinge" und Momente so zu vermitteln,  wie ich sie - aus meinem Blickwinkel "heraus" - erlebe. Und (für mich) definiere.

Besonders geprägt sind meine Photo-Graphiken durch die schlichte Eleganz des jeweiligen Objektes. Nichts Inszeniertes. Nichts Arrangiertes. Ganz alltägliche, manchmal nahezu (erschreckend) banal erscheinende Dinge und Momente, deren Schönheit - oder aber eben auch Grausamkeit - eine gewisse Faszination in uns erwecken. So wir "es" denn zulassen. Durch bewusstes Betrachten. Zurück-Lehnen. Nach-Fühlen. Diese Momente gilt es nicht zu erschaffen. Sie existieren bereits. Sie sind überall. Sie sind in (jedem von) uns. Es gilt lediglich, sie zu erkennen. Zu entdecken. Der Aspekt, dass beim Betrachten der Ihnen hier präsentierten Photo-Graphiken das Ab-Rufen und Er-Finden eigener Geschichten und/oder Phantasien geradezu provoziert wird ist unterdessen sowohl fester Bestandteil als auch erklärtes Ziel meiner Arbeit(en) mit Licht und Schatten. So gelingt es mir auch, darüber hin-weg-zu-sehen, dass meine Werke nicht (technisch) perfekt sind. Und auch nie sein werden. Perfektionismus ist nicht mein Anspruch. Geschweige denn (m)ein Ziel. Ich verzichte bewusst auf (die) Verfälschung durch Digital-Fotografie und digitale Nachbearbeitung.  

Ich suche DAS unikale Bild. Für den jeweils unikalen Moment. In seiner Einzigartigkeit.

 

weitere Bilder sehen Sie hier...

 

E-Mail: sw-photo@gmx.net