Birnbaum von Ribbeck

Theodor Fontane

So kann ein Gedicht zum Segen für eine kleine Gemeinde werden.

 

Am 30. Dezember 1819 wurde Theodor Fontane in Neuruppin geboren.

 

In seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" beschrieb er die Schönheiten unserer märkischen Landschaft.

 

Die Gemeinde Ribbeck ist durch sein Gedicht "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" in aller Munde.

 

Also auf nach Ribbeck! Für die Kinder gibt es im Anschluss den nahe gelegenen "Marienhof".

 

Schloss Ribbeck

 

Die Tourismus-Marketing Brandenburg zu Ribbeck

 

Ribbeck im Havelland

 

Zu den Seiten der Familie von Ribbeck

 

Wikipedia zu Fontane